1. verkaufsoffener Sonntag in Wuppertal 2017 am 28.5.

Barmen live - Bands live

Barmen live 2017 - Herzlich willkommen

Vom 25. - 28. Mai 2017 findet zum 31. Mal das größte Stadtfest Wuppertals mitten in Barmen statt.

 

Barmen Live“ steht auch 2017 dafür, was der Slogan auf dem Plakat verspricht: „dat Fest mit alles“. Spaß und Lebensfreude, viel Musik und Gaumenfreuden und die Gelegenheit nach Herzenslust zu Shoppen.

Die Öffnungszeiten der vier Festtage sind wie folgt:

 

 

 

Donnerstag von 12.00 bis 22.00 Uhr

 

Freitag        von 11.00 bis 24.00 Uhr

Samstag         von 11.00 bis 24.00 Uhr

Sonntag         von 11.00 bis 19.00 Uhr, mit offenen Geschäften von 13-18 Uhr

 

Ausführliche Informationen zum Fest finden Sie HIER.

Verkaufsoffener Sonntag zu Barmen live am 28.5.2017

Am 20.2.17 hat der Rat der Stadt Wuppertal den verkaufsoffenen Sonntag zum 31. Stadtfest Barmen live am 28.5.2017 von 13 - 18 Uhr genehmigt.

Wuppertal die europäische Reformationsstadt

Auf seiner Europatour anläßlich des 500. Jahrestags des Thesenanschlags von Martn Luther hält der riesige Reformationstruck iam 23.3.17 von 10-18 Uhr auf dem Platz am Alten Markt. Die Barmer Theologische Erklärung von 1934, die besondere Dauerausstellung dazu in der Gemarker Kirche machen Barmen zu einem Ort der gelebten Reformation und exklusiven Haltepunkt auf der Tour im gesamten Rheinland. Mehr erfahren Sie HIER.

Kino in Concordia wird genutzt

Filmteams nutzen unsere Stadt für besonderes Drehs, mehr erfahren Sie HIER

2. Historischer Handwerkermarkt im Bergischen

Auf Initiative der ISG Barmen-Werth e.V. wurde 2016 eine neue Veranstaltung nach Barmen geholt.

 

Beim inzwischen 2. Historischen Handwerkermarkt im Bergischen dreht sich vom  10.-12. März 2017 alles um die alten Handwerkskünste des Bergischen Landes. Für das leibliche Wohl wird dabei historisch korrekt gesorgt und Bänkelsänger und Barden sorgen für amüsante Unterhaltung. 

 

Wir wünschen dem Fest viel Erfolg.

Husch Husch Jahrestag am 20.5.17

Am 10.5.2014 wurde das 3. Wuppertaler Original HUSCH HUSCH alias Peter Held in der Barmer Fußgängerzone auf Höhe Werth 75 aufgestellt. Einmal im Jahr kommen die Freunde und Förderer vorbei und geben Husch Husch ein Ständchen. In 2017 werden am Samstag, den 20.5. von ca. 11-13 Uhr die Striekspoen ebenso wie Klaus Prietz, Drehorgeln oder die Zumbatruppe der Barmer Turngemeinde zu hören und zu sehen sein. Besucherinnen und Besucher sind herzlich willkommen.